Mai 26, 2017

Wie entsteht überhaupt ein Baby?
Klar, mit dem Storch hat es nichts zu tun, wie es zur Schwangerschaft kommt wissen wir. Aber warum dies überhaupt möglich ist bleibt ein Rätsel, ein echtes Wunder. Es geschieht einfach. Ohne das zutun der Schwangeren nehmen erstaunlich viele körperlichen Vorgänge ganz natürlich ihren Lauf. Die meisten davon werden gar nicht wahrgenommen. 

So entsteht im Körper während der Schwangerschaft ein ganz neues, eigenes Organ - der Mutterkuchen! Damit der Embryo, dieses empfindsame, zarte Wesen gut beschützt ist und behütet wachsen kann, wird es umhüllt mit Fruchtwasser. Die Hormonsituation der Frau muss sich komplett ändern, weil das Baby einen anderen genetischen Code besitzt und sonst als Fremdkörper erkannt und bekämpft werden würde.
Das Baby wird ganz automatisch mit bis zu 60% der Nährstoffe, welche die Mama zu sich nimmt, versorgt. Es ist daher auch wichtig, in dieser Zeit gut auf sich zu schauen. Heisshunger auf Nußschockolade zum Beispiel kann ein Hinweis auf Magnesium und Lecithin Mangel sein.
Mehr zur Ernährung für die werdende Mama, wann dir was und weshalb gut tut, im nächsten Blogpost.

Warum ist den Schwangern eigentlich oft so heiß? Der Pulsschlag muss in dieser Zeit um einiges erhöht werden, weil nun auch das Baby, die Plazenta und die Gebärmutter mit Blut und Sauerstoff versorgt werden wollen. Am Ende der Schwangerschaft wiegt die Gebärmutter 1 kg, davor ist sie gerade mal 70g und so klein wie ein Hühnerei. Da kann Frau schon mal ins schwitzen kommen.

All dies und noch vieles mehr geschieht ganz von alleine. Der in unseren Zellen gespeicherte Code weiss intuitiv genau, was der Körper braucht, damit das Baby heranwachsen kann. Die Mama nimmt auch emotional eine beschützende, versorgende und nährende Haltung ein. Da können wir doch nur noch staunen.




Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Größeninfos

 

Bei der Entwicklung des Mama-Outfits berücksichtigen wir die natürlichen Veränderungen des Körpers während der Schwangerschaft. Um die für dich passende Größe zu finden, orientierst du dich einfach an deiner Konfektionsgröße vor der Schwangerschaft.

Auf der Größentabelle findest du den Richtwert für dein Mama-Outfit.

 

Wolke Neun Größe Konfektionsgröße
S - Sweet 34 - 36 EU
2 - 6 USA
8 -10 UK
M - Marvelous 38 - 40 EU
10 - 12 USA
10 - 14 UK
L - Luxury 42 - 44 EU
14 - 16 USA
14 - 18 UK